Freizeit  -  am  Campus GFS

Am Campus wird die verschränkte Form der Ganztagsschule gelebt: Unterrichts- und Freizeitphasen wechseln, vormittags wie nachmittags, ab. Auf konzenriertes Arbeiten folgen immer wieder Phasen der Entspannung.

 

In den Freizeitstunden steht es den Kindern frei, sich allein oder mit Freunden spezifischen Aktivitäten zuzuwenden, sich zu bewegen oder Ruhe zu finden. Bei der Gestaltung dieser Freiphasen werden die Kinder von PädagogInnen angeleitet und unterstützt.